×

10 Gründe, warum Pfingsten am Gardasee ein idealer Reisezeitpunkt ist

Der Gardasee zählt seit Jahrzehnten zu den liebsten Reisezielen der Deutschen. Besonders an Pfingsten bietet sich eine Reise in den Norden Italiens an. Warum das so ist, das erfahren alle Reisewilligen in den folgenden zehn Tipps.

1. Günstige Flugangebote

Wer mit der Familie reist, der muss aufs Geld schauen. Während die meisten aus Süddeutschland mit dem Auto anreisen, wählen Reisende aus Norddeutschland das Flugzeug. Günstige Flüge nach Verona sind ideal, um schnell und auf dem direkten Weg den Gardasee zu erreichen.

2. Kulturelle und religiöse Höhepunkte

Während der Zeit um Pfingsten herum finden in vielen Dörfern und Städten um den Gardasee herum religiöse Prozessionen und Feste statt. Wer mehr als nur die schönsten Ferienhäuser am Gardasee und Badeorte kennenlernen möchte, der sollte sich unbedingt ins Hinterland begeben.

3. Romantische Stimmung

Das Licht und das Klima zur Pfingstzeit sind ideal, um besonders romantische Tage zu zweit zu verbringen. Es ist warm genug, um zu baden, aber nicht zu heiß, um eventuell bei einer Wanderung die schönsten Ecken um den Gardasee zu entdecken.

4. Familienfreundliche Atmosphäre

Der Gardasee ist seit jeher ein Ziel, das besonders bei Familien mit kleineren Kindern beliebt ist. Während es zur Sommerzeit oftmals voll und überlaufen ist, genießen Reisende an Pfingsten ruhigere Tage, in denen sie sich allumfassend den Plänen in der Ferne und dem Urlaub widmen können.

Video: Gardasee zwischen Sirmione und Monte Baldo - Genuss in Italiens Norden | Wunderschön | ARD Reisen

5. Kulinarische Höhepunkte

Die Küche am Gardasee ist regional und saisonal. Gerade zur Pfingstzeit dürfen sich Gäste der Region auf Spezialitäten der Extraklasse freuen. Zu empfehlen sind immer kleinere, inhabergeführte Restaurants abseits der Touristenmeilen. Hier essen Gourmets, Familien und Paare am besten und zumeist auch günstiger.

6. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten

Zu Pfingsten stehen Touristen bereits alle Freizeitmöglichkeiten offen, für die der Gardasee während der Sommersaison bekannt ist. Besonders Wasser- und Trendsportarten kommen bei jüngeren Reisenden gut an.

7. Das perfekte Klima

Zur Pfingstzeit ist es am Gardasee bereits angenehm warm, aber nur selten heiß. Wer seinen Urlaub aktiv verbringen möchte und gerne aufs Rad oder E-Bike steigt oder die Wanderschuhe schnürt, der darf sich in der Regel auf perfekte Temperaturen freuen.

8. Überschaubare Menschenmengen

Während der Sommermonate ist der Gardasee oftmals sehr überlaufen. Aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und aus Italien selbst reisen unzählige Touristen an, sodass es schwer ist, einen Parkplatz, einen Tisch im Restaurant oder einen Liegeplatz am Ufer zu finden.

9. Die perfekte Flucht aus dem Alltag

Aufgrund der Nähe zu Deutschland, dem vielfältigen Freizeitangebot und den Temperaturen bietet sich der Gardasee Reisenden an, die in die Ferne möchten, aber keine lange Reise auf sich nehmen wollen.

10. Faire Preise

Zu Pfingsten sind die Preise in den Hotels und in den modernen Ferienwohnungen am See fair und Touristen haben selbst bei einem spontanen Trip noch die Wahl und müssen sich nicht mit dem einzigen noch verfügbaren Hotel, das mit Wucherpreisen abschreckt, zufriedengeben.

Der richtige Zeitpunkt ist entscheidend

Wie so oft bei der Planung von Reisen kommt es auf den perfekten Zeitpunkt an. Die Zeit um Pfingsten herum ist ideal, weil das Wetter, die Preise und das generelle Angebot an Freizeitaktivitäten stimmen. Die Schönheit und die Vielfalt der Region offenbaren sich Reisenden an Pfingsten auf ihre schönste Art. 

Interessante Gardasee-Reportagen

Limoncello: Das Gardasee-Original

Limoncello: Das Gardasee-Original

Genuss am Gardasee

Genuss am Gardasee

Canyoning am Gardasee

Canyoning am Gardasee

Gardasee für Feinschmecker

Gardasee für Feinschmecker

Ferienhaus am Gardasee

Ferienhaus am Gardasee

Entdecken Sie unsere exklusiven Ferienunterkünfte an den Top-Standorten rund um den Gardasee: am Nord-, West- und Südufer sowie im Trentino und Valtenesi.

Unterkünfte am Gardasee