?>

Adrenalinkick im Hochgebirge: Canyoning am Gardasee

Abtauchen in eiskaltes Wasser, Klettern über tonnenschwere Felsblöcke, Abseilen neben Wasserfällen – Canyoning am Gardasee ist nichts für schwache Nerven. Das sogenannte „Schluchteln“ ist ein Trendsport, der abenteuerlustige Urlauber in den Bann zieht.  

Der Gardasee ist ein Traumziel am Südrand der Alpen. Die riesige Wasserfläche ist größer als 50.000 Fußballfelder und liegt eingebettet in eine grandiose Berglandschaft. Während die Gardaseeberge eine hochalpine Höhe von 2.000 m erreichen, blühen am Seeufer Oleander, Oliven- und Zitronenbäume.  

Das Südufer des Gardasees ist von flachen Hügeln geprägt und perfekt für einen kombinierten Bade- und Wellnessurlaub geeignet. Für Aktivurlauber spielt die Musik im Norden und Nordwesten, wo die zerklüftete Bergwelt das perfekte Terrain für Canyoning-Fans ist.  

Adrenalinkick garantiert: Canyoning am Gardasee

Die wild zerklüftete Bergwelt am nördlichen Ufer des Gardasees bietet ideale Bedingungen für ein unvergessliches Canyoning-Abenteuer. Die Teilnehmer sollten wissen, worauf sie sich einlassen, denn mit einer gemütlichen Wanderung durch ein Alpental hat der Trendsport nichts gemein. Wer Angst vor einem Sprung ins kalte Wasser hat, ist auf einer Canyoning-Tour ebenso fehl am Platz wie Personen mit Höhenangst.  

Beim Canyoning am Gardasee bewegen Sie sich kletternd, schwimmend, rutschend, springend und abseilend durch eine tief eingekerbte Schlucht hinab ins Tal. Erfahrene Guides begleiten die Teilnehmer auf der Tour und führen sie entlang wilder Flussläufe durch ein Labyrinth aus Steinen, Felswänden und Wasserbecken. Am Gardasee gibt es rund ein halbes Dutzend Anbieter, die geführte Touren durch die schönsten Schluchten im Programm haben.  

Equipment beim Canyoning

Jede Canyoning-Tour beginnt mit einer Sicherheitseinweisung und dem Verteilen der Ausrüstung. Zum Equipment, das der Veranstalter stellt, gehören Helm, Neoprenanzug und Klettergurt. Mitzubringen sind Canyoning-taugliche Schuhe, im Idealfall mit rutschfester Sohle, ein T-Shirt, das unter dem Neoprenanzug getragen wird, Badebekleidung, Unterwäsche zum Wechseln und ein zweites Paar Schuhe.  

Video: Canyoning Vione Schlucht am Gardasee

Sicherheit hat Priorität

Sicherheit hat beim Canyoning oberste Priorität. Schließlich wollen alle Teilnehmer am Ende des Tages wohlbehalten in ihr Ferienhaus am Gardasee zurückkehren. Das Wichtigste beim Canyoning: Befolgen Sie die Anweisungen des Guides und hören Sie gegebenenfalls auf Ihre innere Stimme! Erfahrene Bergführer wissen, dass die meisten Unfälle in den Schluchten durch eine falsche Haltung beim Springen oder der Landung bzw. durch das Ausrutschen auf nassen Steinen zurückzuführen sind.  

Keinesfalls sollten Sie mit Ihrer persönlichen Einschätzung hinter dem Berg halten, wenn Sie sich in einer bestimmten Situation unwohl oder überfordert fühlen. Die Guides kennen in der Regel Alternativrouten, wenn Sie sich nicht überwinden können, aus einer Höhe von zehn Meter in einen Gumpen zu springen oder sich an einer 30 m hohen Felswand abzuseilen.  

Ideal für Einsteiger: Canyoning in der Vione-Schlucht

Der ideale Canyon für Einsteiger befindet sich in der Lombardei und zählt zu den wärmsten Orten rund um den Gardasee. Die sonnige Vione- Schlucht wird vom gleichnamigen Flüsschen durchflossen und empfängt Sie mit saftig grüner Vegetation. Nach dem Anlegen der Ausrüstung und einer kurzen Einweisung beginnt das Abenteuer im Canyon mit einem Sprung in ein mit smaragdgrünem Wasser gefüllten Felsbecken.  

Rutschend durch natürliche Felsrinnen geht es talwärts, bevor das erste Abseilen an einer steil aufragenden Felswand auf dem Programm steht. Auf der Strecke gibt es zahlreiche weitere Gelegenheiten zum Springen, Abseilen und Klettern. Es kostet zunächst etwas Überwindung, aus einer Höhe von drei Metern in ein Wasserbecken zu springen. Doch nach dem zweiten Sprung überwiegt der Spaß und die Canyoning-Tour entwickelt sich zu einem unvergesslichen Abenteuer.  

Anspruchsvolle Canyoning-Tour in der Palvico-Schlucht

Während Einsteiger und Familien mit Kindern in der Vione-Schlucht ein grandioses Canyoning-Abenteuer erleben, sind erfahrene Outdoor-Fans in der Palvico-Schlucht bestens aufgehoben. Sie befindet sich etwas abseits des Gardasees im Valle di Ledro. Sprünge aus einer Höhe von drei Metern, Felsrutschen und Gumpen mit kristallklarem Wasser warten auf die Teilnehmer. Abwechslung ist demzufolge garantiert auf der rund vierstündigen Canyoning-Tour.  

Die Palvico-Schlucht punktet mit einem mystischen Ambiente. Licht- und Schattenspiele sorgen unterwegs für ein einzigartiges Flair. Allerdings gibt es aufgrund der steilen Felswände nur wenige Ausstiegsmöglichkeiten. Das heißt: Wer sich zu einer Teilnahme entschlossen hat, muss das Abenteuer bis zum Ende durchziehen. Das Highlight wartet am Ende der Tour auf die Teilnehmer. An einer 50 m hohen Steilwand steht das Abseilen unter einem Wasserfall auf dem Programm. Während Sie in das tosende Wasser eintauchen, gleiten Sie am Sicherungsseil Stück für Stück dem Wasserbecken am Grund entgegen.  

Fazit: Canyoning am Gardasee - Action und Abenteuer für Wagemutige

Wer in einem Urlaub Action und Abenteuer beim Canyoning erleben will, ist in einem Ferienhaus am Gardasee am Nord- oder Nordwestufer bestens aufgehoben. In der wild zerklüfteten Bergwelt verbergen sich geheimnisvolle Schluchten, die von rauschenden Wildbächen durchflossen werden. Abseits der touristischen Pfade entdecken Sie beim Canyoning rutschend, kletternd und schwimmend eine verwunschene Welt, die den meisten Touristen verborgen bleibt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ferienhaus-Gardasee

Ferienhaus-Gardasee

Ferienhäuser an den beliebtesten Orten am Gardasee. Am gebirgigen Nordufer, am malerischen Westufer, im hochgebirgigen Trentino, dem flachen und familienfreundlichen Südufer oder im naturparadiesischen Valtenesi. Wir bieten Ihnen ein exklusives Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen entlang des Gardasees an.

Ausgewählte Unterkünfte am Gardasee

Urlaubsplaner

Urlaub

Magazin

Shop

Ferienhaus mit Seeblick

Ferienhaus mit Pool

Ferienhaus mit Hund

Ferienhaus mit Sauna